EWD Inkasso
Forderungsmanagement für Energie, Telekommunikation und Neue Medien

Ich habe doch fristgerecht von meinem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch gemacht.

Offensichtlich ist bei unserer Klientin kein frist- bzw. formgerechter Widerspruch eingegangen. Andernfalls wäre keine Forderung existent und dementsprechend kein Inkassoauftrag an uns erteilt worden.

Als ersten Schritt empfehlen wir Ihnen, uns eine Kopie Ihrer Widerrufserklärung – im Idealfall inklusive eines Zugang-Beleges – zukommen zu lassen. Erst dann können wir Rücksprache mit unserer Klientin halten bzw. uns ein eigenes Bild von der Sach- und Rechtslage machen.